Anett Stephan Schmuckdesign       kontakt | anfahrt | newsletter | impressum

Preise

Kurse:

Kinder-Geburtstage
bis 5 Teilnehmer 80,-€, weitere Teilnehmer je 10,-€ (ca. 2,5 h)

Ferienkurse
je Schüler 30,-€ (insgesamt 6 h)

Gruppen-Kurse
Schüler 5,-€ pro Stunde
Erwachsene 10,-€ pro Stunde
(mindestens jedoch 80,-€ für 2,5h)

Emaillier-Workshop
Schüler 7,50 € pro Stunde
Erwachsene 15,-€ pro Stunde

Außer-Haus-Kurse / Arbeitsgemeinschaften / Kinderfeste
ab 80,-€

Trauringkurse
30,-€ je Stunde zuzüglich Material

VHS Goldschmieden Einführungskurs
29,- € bei der VHS für die Dozententätigkeit
30,-€ vor Ort für Bereitstellung der Werkzeuge und Verbrauchsmaterial (außer Edelmetall)


Service:

Ohrlochstechen:                                       15,- €
Batteriewechsel: je                                    5,- €


Reparaturen

Gold-Kette: einfache Lötung                     5,00 €
Gold-Ring: Größe ändern                    ab 10,00 €
Perlenkette: (Perlen neu auffädeln)   ab   8,00 €


Anfertigungen auf Honorarbasis
Umarbeitungen nach Stundenverrechnung zzgl. Material
Restaurationen nach Stundenverrechnung zzgl. Material
Kalkulations-Basis je Stunde                    30,00 €

Goldankauf
Der Ankaufpreis richtet sich nach dem Feingehalt des
gelieferten Materials (z.B. 333-er Gold)
und dem Feingold-Tageskurs.
Verunreinigungen und Besatz werden vom Gewicht abgezogen.

Wertbestimmungen mit Foto               ab 30,00 €

Was ist mein Ring wert?

Der WERT eines Schmuckstückes ist stark abhängig vom Verwendungszweck.
Deshalb unterscheidet man "Werte":

Kaufpreis
Der Kaufpreis ergibt sich nicht nur aus den Herstellungs- und Materialkosten sondern richtet sich auch nach Angebot und Nachfrage, des Weiteren fließen Gewinnspannen, Ladenmieten usw. ein.

Ideeller Wert
Sicherlich ist der ideelle Wert eines Andenkens oder Erbstückes nicht mit Geld aufzuwiegen. Vergleichbar hiermit ist auch der Liebhaberwert / Sammlerwert. Für besondere Einzelstücke oder seltene Münzen wird gerne ein höherer Preis gezahlt, als die Herstellungs- und Materialkosten.
Da diese Werte stark von den persönlichen, subjektiven Auffassungen geprägt sind, ist hier kein objektiver Wert bezifferbar.

Altmetallwert
Beim Verkauf wird der Altgoldwert / Altsilberwert ermittelt. Hierbei wird nur der Materialwert zum aktuellen Zeitpunkt abzüglich Verunreinigungen, abzüglich Besatz, abzüglich anteiliger Scheidekosten* berechnet.
Dieser Altmetallwert richtet sich in erster Linie nach dem Tageskurs der Metalle auf dem Weltmarkt. (* Scheidekosten sind Gebühren, die anfallen, wenn aus legiertem Gold, z.B. 333-er, mittels sehr aufwändiger chemischer Verfahren wieder Feingold "ausgefiltert" wird.)

Zeitwert / Wiederbeschaffungswert
Möchten Sie sich gegen Diebstahl versichern, ist die Erstellung einer Expertise mit dem Zeit- oder Wiederbeschaffungswert inklusive einer Fotografie als Nachweis für die Versicherung ratsam.
Hierbei werden die individuellen Merkmale des Schmuckstückes genauestens dokumentiert. Material, Gewicht und Besatz, wie Edelsteine und Perlen, werden beschrieben und vermessen, sowie individuelle Besonderheiten (Gravuren) vermerkt. So ist gewährleistet, dass beim Wiederauffinden von Diebesgut eine Zuordnung und damit eine Rücküberführung zum Eigentümer möglich ist.

Ende des Textes